Einbau eines Giants-Editor Objekt (Beispiel Slow Sojamilch)

    • Einbau eines Giants-Editor Objekt (Beispiel Slow Sojamilch)

      Dies ist eine Anleitung zum Giants-Editor-Einbau von der Slow Sojamilchproduktion. Mit kleinen teilweise Abweichungen können auch andere Objekte auf diese Weise eingebaut werden. Mit etwas Übung baut man so ein Objekt in wenigen Minuten in seine Map ein.


      Hier sind die alle benötigten Dateien und Ordner markiert:


      Einbau_Tut_1.jpg

      Als erstes wird die Zip-Datei entpackt.


      Einbau_Tut_2.jpg

      Dann den gesamten Inhalt des Ordners slow_soja_1_0_1 in den "maps"-Ordner eurer Mod-Map geben.

      Einbau_Tut_3.jpg

      Das Ganze muss dann so (oder je nach Map so ähnlich) aussehen:

      Einbau_Tut_4.jpg

      Als nächstes wird die modDesc.xml (befindet sich im Hauptordner der Map) geöffnet, die in etwa so aussieht:

      Einbau_Tut_5.jpg

      Als nächstes die slow_soja.txt öffnen und folgenden Bereich markieren und kopieren:

      <l10n>

      ...

      </l10n>
      ...

      bis

      </inputBindings>


      Einbau_Tut_6.jpg

      Einfügen in die Mod-Map zwischen </maps> und </modDesc>, dann sieht es so aus:


      Einbau_Tut_7.jpg

      Danach nur noch die slow_soja.i3d in eure Mod-Map am gewünschten Platz einbauen und fertig!


      !!!Wichtig zur modDesc.xml!!!:


      Achtung sollten bereits <l10n> <extraSourceFiles> und <inputBindings> in eurer Map vorhanden sein, müsst ihr meine Einträge dort hinzufügen.

      Es darf den Tag (<l10n>...</l10n>, <extraSourceFiles>...</extraSourceFiles> und <inputBindings>...</inputBindings>) immer nur ein Mal pro modDesc.xml geben.

      Auch müsst ihr aufpassen, dass ihr keine doppelten Einträge habt, da viele Einbau-Objekte die selben Werte verwenden! Dadurch würden Errors und Warnings entstehen, die das Objekt deaktivieren.


      Da die FabrikScript.lua und AdditionalTrigger.lua noch in Entwicklung sind sollte man immer wenn man ein Objekt einbaut, die aktuelle Version dieser beiden Versionen einfügen, da laufend Fehler korrigiert werden.

      Die aktuellen Datein bekommt ihr immer hier: marhu.net/phpBB3/viewtopic.php?f=204&t=5236




      Alles was nach der Zeile "Folgende Pfade sind anzupassen, wenn die Dateien nicht in den maps-Ordner kopiert werden:" steht muss nur geändert werden, wenn man den Ordnerinhalt nicht in den maps-Ordner kopiert. Dazu sollte man aber wissen was man macht und somit gehe ich nicht näher auf die anzupassenden Pfade ein!


      Bei Unklarheiten, oder Fehlern im Tutorial könnt ihr diese hier melden. Support für die Sojamilchproduktion bekommt ihr im Beitrag dafür: Sojamilch Produktion GE-Version/Placeable

      Viel Spaß
      lg
      slowtide
      Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentüre man sich befindet. :whistling: | ;(
    • Bei mir haut da Irgendwas nicht hin. Ich hab gestern die Biodieselanlage nach Anleitung erfolgreich eingebaut. Es wurde ein neues Dokument angelegt (modDesk - Eintr"ge.xml) Da sind alle Scripte von der Biodieselanlage drin. Baue ich jetzt das Script nach eurer Anleitung in die modDesk.xml ein, dann wird das Gebäude nicht angezeigt. Nur eine Kamera erscheint, die ich verschieben kann.

      P.S. Ich bin noch ganz am Anfang des Moddings und blicke da noch nicht so richtig durch.

      Ich habe die modDesk aus meinem Map Hauptordner nochgeladen. Vielleicht könnt ihr mir ja nen Tip geben.

      Grüße
      Dateien
      Das kann man noch kleben! pleasantry

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Jackmate ()

    • Du darfst das nicht mit 2 verschiedenen Dateien machen.

      Es müssen alle Einträge von deiner modDesk - Eintr"ge.xml in die modDesc.xml der Map kopiert werden. Achtung bei den Einträgen, die zwischen <l10n> und </l10n> stehen, da das doppelt vorkommt.
      Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentüre man sich befindet. :whistling: | ;(
    • gibts bei euch eigentlich auch nen teamspeak, wo man sich mit leuten unterhalten kann, die ahnung von der sache haben? Ich hab mir die Raffenerie eingebaut. Die schranken und die zeitschaltung der schranken funktionieren, aber die abladetrigger und die produktion funktionieren nicht. ich bin schon lang auf fehlersuche.

      Aber nochmal auf die Scriptgeschichte zurück zu kommen...ich habe die Produktionsscripte der Raffenerie in den Script-Ordner der Map gepackt. Funktionieren die trigger nicht, wenn ich das Objekt zu tief auf den Boden setze? Wenn ich mit dem Traktor über das Gelände fahre, dann sieht man Dreck von den Rädern hoch fliegen.
      Das kann man noch kleben! pleasantry

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jackmate ()

    • Stell mal deine Log.txt hier als Kommentar rein (als Spoiler), dann kann man dir sicher helfen, denn die meisten Fehler lassen sich daraus auslesen.

      Zum Dreck... Das ist bei dem Mod glaub ich so, wenn er auf einem Feld platziert wird, das lässt sich wohl nicht verhindern, hat aber nichts mit den Funktionen zu tun.

      Teamspeak mach ich persönlich nicht... Ist nicht für jeden was :D
      Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentüre man sich befindet. :whistling: | ;(
    • Hamma schon das Problem ;)

      Quellcode

      1. Error: Can't load resource 'C:/Users/Root/Documents/My Games/FarmingSimulator2017/mods/FS17_SuedThueringen/Scripts/FabrikScript.lua'.
      2. Error: Can't load resource 'C:/Users/Root/Documents/My Games/FarmingSimulator2017/mods/FS17_SuedThueringen/Scripts/AdditionalTriggers.lua'.
      3. Error: Can't load resource 'C:/Users/Root/Documents/My Games/FarmingSimulator2017/mods/FS17_SuedThueringen/Scripts/FuelSellTrigger.lua'.


      Die 3 Scripte findet er nicht: FabrikScript.lua, AdditionalTriggers.lua, FuelSellTrigger.lua

      So wie dein Pfad zur Zeit ist musst du den "Scripts"-Ordner in den Hauptordner der Map haben (also dort wo die modDesc.xml ist). Bei dir liegt der "scripts"-Ordner wahrscheinlich, wie in der Anleitung, aber im "maps"-Ordner der Map.
      Oder es liegt daran, dass du in der modDesc.xml "Scripts" groß geschrieben hast und der "scripts"-Ordner klein geschrieben ist.
      Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentüre man sich befindet. :whistling: | ;(
    • ES FUNKTIONIERT!!!!! WIE GEIL IST DAS DENN!!!

      ich habe die scripte einfach umbenannt! somit konnte er den pfad auch lesen! sehr cool! VIELEN DANK für deine hilfe!

      ich denke aber dass ich deine hilfe in den nächsten tagen nochmal brauche. ich möchte mir als 2. gebäube die sojamilchproduktion einbauen, da die map zu wellig ist, als dass ein platzerbares bebäude vernünftig stehen würde. aber das ist noch etwas komplizierter als die raffenerie.....aber step by step!
      Das kann man noch kleben! pleasantry
    • Du meinst die anzupassenden Pfade?

      Wo hast du die Ordner jetzt liegen? Alle im Hauptordner der Map?

      Entweder du machst es im GiantsEditor und arbeiteste einen Index nach dem anderen ab, oder du öffnest die map01.i3d mit dem NotePad++ und suchst nach den Einträgen, die zu ändern sind.
      Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentüre man sich befindet. :whistling: | ;(